Privacy Policy

ERWEITERTE DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
Die Firma Carbonarm, Inhaber Fabio Benvenuti, nimmt den Datenschutz, inkl. den Schutz personenbezogener Daten von Personen, die mit der Firma Carbonarm online & offline interagieren, sehr ernst. Bitte lesen Sie alle Abschnitte dieses Dokuments sorgfältig durch, da diese wichtige Informationen darüber enthalten, wie Ihre persönlichen Daten in Bezug auf diese Website und deren Inhalte verwaltet werden.
Der Zweck dieses Dokuments ist die Information und Aufklärung gemäß Art. 13 der Verordnung EU 2016/679 (nachstehend „Verordnung“) und der geltenden nationalen Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Dekret 196/2003 inkl. nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen), für alle Personen, die mit den von Carbonarm bereitgestellten Webdiensten interagieren. Diese Website ist im Besitz und wird verwaltet von Carbonarm, Inhaber Fabio Benvenuti. Diese Website ist unter folgendem Link erreichbar: https://www.carbonarm.com/
Diese Richtlinie gilt nur für diese Website und nicht für andere Websites, auf die der Benutzer über in dieser Website enthaltene Links zugreifen kann. Carbonarm/Fabio Benvenuti kontrolliert weder solche Websites noch deren Verfahren in Bezug auf den Datenschutz. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller Websites mit denen Sie möglicherweise in Kontakt treten, zu lesen bevor Sie persönliche Informationen übermitteln.

CARBONARM WEBSITE UND APPS

Zusätzlich zu dieser Website bietet Carbonarm IOS-Apps für Android an, die kostenlos heruntergeladen werden können.
Carbonarm Apps ermöglichen es dem Benutzer, via Smartphone oder Tablett den reservierten Bereich im E-Commerce-Bereich der Website zu verwalten und die Shopfunktionen vollständig zu nutzen. Der Geltungsbereich dieser Richtlinie umfasst ebenfalls Daten, die von den Carbonarm Apps verwaltet werden.

VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Firma Carbonarm, im Besitz von Fabio Benvenuti, eingetragener Sitz in Montaletto di Cervia (RA), Via dell’Industria, 13 - int. 6, Italien - Umsatzsteuernummer: 03130020401 - E-Mail: info@carbonarm.com.

A. ART UND ZWECK VERARBEITETER DATEN

Vom Nutzer direkt zur Verfügung gestellte Daten


Wir benötigen persönliche Daten von den Benutzern (z. B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse usw.) nur dann, wenn sie Kontakt aufnehmen oder die auf dieser Website bereitgestellten Dienste (z.B. Online Bestellung) nutzen möchten. In solchen Fällen erhalten die Benutzer Zugriff auf die entsprechend Richtlinie und werden gegebenenfalls um ihre Zustimmung gebeten. Vom Benutzer bereitgestellte Daten werden in Übereinstimmung mit den Zwecken und Wegen, die in dieser Richtlinie beschrieben werden, und den jeweils individuell festgelegten Spezifikationen verarbeitet.

A.1 NEWSLETTER- UND MARKETING-KOMMUNIKATION
Art der verarbeiteten Daten: E-Mail-Adresse
Verarbeitungszweck: Marketing- und Werbemaßnahmen wie: 
marketing and commercial promotion activities such as:

  • Newsletter-Zustellung bei Registrierung für den entsprechenden Service. Einwilligung des Benutzers, Bereitstellung von Geschäftsinformationen auch per E- Mail zur Förderung von Produkten oder Dienstleistungen, Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Marketinguntersuchungen sowie Werbeaktivitäten im Allgemeinen.

Abbestellen des Dienstes

Um Ihr Newsletter-Abonnement zu kündigen, klicken Sie unten in der Newsletter-E- Mail auf die Schaltfläche "Abonnement kündigen" / "Abbestellen" oder senden Sie eine entsprechende Anfrage an die oben genannte E-Mail-Adresse.

A.2 KONTAKTE
Art der verarbeiteten Daten
: Vorname, Nachname, Bestellnummer, E-Mail-Adresse
Zweck der Erfassung
 :

  • So verwalten wir die vom Benutzer gesendete Anforderung
  • Benutzerkontoverwaltung mit Inhalten wie dem Verlauf der getätigten Käufe, Handbüchern, Videotutorials und dedizierter Software in Bezug auf die gekauften Produkte; Vorgeschichte der Wartung oder an den Produkten durchgeführten Maßnahmen und Erinnerung an den Ablauf der Produktgarantie;
  • Bereitstellung des angeforderten Dienstes (z. B. Abonnement von Veranstaltungen, Webinaren, Newslettern, Angeboten, Kontoverifizierung / - abruf usw.)
  • Vorherige Zustimmung des Benutzers, Bereitstellung kommerzieller Informationen durch einen Betreiber, über Messaging-Dienste, zur Werbung für unsere Produkte oder Dienstleistungen, zur Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Marketinguntersuchungen, Werbeaktivitäten im Allgemeinen.

A.3 Passwortgeschützter Bereich (Kundenkonto) – ONLINE SHOP
Art der verarbeiteten Daten: Eingetragener Name / Vorname - Name, Geschlecht, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer / Steuernummer, Geburtsdatum, E-Mail- Adresse, geografische Adresse (Straße, Nummer, Postleitzahl, Stadt, Bundesland, Land), Telefonnummer, Zahlung Daten (z.B. Kreditkarte, IBAN-Code)

Zweck der Verarbeitung
:
Daten werden zur Erfüllung von Verpflichtungen verarbeitet, die sich aus dem Abschluss einer Vereinbarung ergeben, die in den "Verkaufsbedingungen" geregelt ist (Bestellung eines Produktes).

  • Unterstützung und Informations- / Kontaktanfragen verwalten
  • Benutzerkonten verwalten, Anzeigen von Inhalten wie z. B. Wunschliste und Kundenbewertungen, Produktempfehlungen sowie weitere Informationen die dem Kunden nützlich sein könnten
  • Vorherige Zustimmung des Benutzers, Bereitstellung von kommerziellen Informationen zur Werbung für unsere Produkte oder Dienstleistungen, Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Marketinguntersuchungen, Werbeaktivitäten im Allgemeinen.
  • Vorherige Zustimmung des Benutzers, Profilierung der Aktivitäten, Analyse der Bedürfnisse und der Neigung zum Kauf von Kunden und zur Nutzung der Dienste, um die Bedürfnisse der Kunden vorwegzunehmen und folglich das Angebot an Produkten und Dienstleistungen anzupassen

A.4 ANDERE ZWECKE
Legitimes Interesse
:

  • Vertragliche Zwecke, die im Zusammenhang mit dem Aufbau und der Verwaltung von Kundenbeziehungen und / oder der Lieferung von Waren und Dienstleistungen stehen und dazu beitragen, wie z.B. die Beschaffung vorläufiger Informationen im Hinblick auf den Abschluss eines Vertrags Bestellung/Kaufvertrag). Die Verpflichtung, Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Ausübung und Wahrung der Rechte des Anbieters vor Gericht bei eventuellen rechtlichen Streitfällen.

Statistiken:
Speicherung von gesammelten und anonymen Daten und Informationen, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen und den Online-Shop und die Online Plattform zu verbessern. Keine dieser Informationen bezieht sich auf den einzelnen Benutzer/Besucher der Website und somit keine dieser Informationen persönlich identifizierbar (kann nicht einer individuellen Person zugeordnet werden).

Sicherheit
:
Sammlung von Daten und Informationen, um die Sicherheit der Website und ihrer Nutzer zu schützen (Spam-Filter, Firewall, Virenerkennung) und um Betrug oder Missbrauch zu verhindern oder aufzudecken.
Daten werden automatisch registriert und können personenbezogene Daten (IP- Adresse) enthalten, die gemäß den geltenden Gesetzen verwendet werden könnten, um Versuche, die Website oder ihre Benutzer zu schädigen oder schädigende Aktivitäten oder Straftaten zu blockieren. In keinem Fall werden solche Daten verwendet, um ein Profil des Benutzers zu identifizieren oder zu erstellen. Diese Daten werden regelmäßig gelöscht.

B. RECHTSGRUNDLAGE
Daten, die über diese Website erfasst werden, und die durch sie bereitgestellten Dienste werden auf der Grundlage der Einwilligung und/oder aufgrund vertraglicher Vereinbarungen verarbeitet.

C. DATENVERARBEITUNGSMODI

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets nach den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes der Vertraulichkeit. Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen wurden eingerichtet, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

D. OBLIGATORISCH ODER OPTIONAL - ART DER BESTIMMUNG DER VERWENDETEN DATEN
Der Nutzer kann frei entscheiden, ob er seine persönlichen Daten über diese Website und/oder die damit verbundenen Dienste zur Verfügung stellt. Wenn Daten nicht bereitgestellt werden, kann dies von Fall zu Fall dazu führen, dass der angeforderte Dienst nicht bereitgestellt werden kann.

E. EMPFÄNGER UND DATENÜBERTRAGUNG
Personenbezogene Daten werden von den mit der Entwicklung und Verwaltung der Website beauftragten Mitarbeitern verarbeitet. Diese Mitarbeiter sind befugt, diese Daten zu den oben genannten Zwecken zu verarbeiten. Die Mitarbeiter sind dem Schutz der Daten oder einer angemessenen gesetzlichen Geheimhaltungspflicht verpflichtet.
Die personenbezogenen Daten werden von bestimmten, für die Verarbeitung der Daten zuständigen Datenverantwortlichen verarbeitet (z. B. Unternehmen, die Käufe/Verkäufe verwalten und ausführen, an der Erbringung von Dienstleistungen beteiligte Personen, z. B. Hostinganbieter, Anbieter von Plattformen, die für den Zustellung von E-Mail- / Textnachrichten oder Verantwortliche für technische Wartungsdienste in den Netzhardware und elektronischen Kommunikationsnetzen, Entwickler von Zahlungssoftware, Anbieter der technologischen Plattform und Zahlungsgateway für Bestellungen im Rahmen von E-Payments ).
Personenbezogene Daten können mit Dritten, die mit dem Unternehmen verbunden sind, durch Vereinbarungen über die Erbringung von Diensten, die für die Durchführung der Aktivität geeignet sind, wie z. B. Kuriere für die Lieferung von Produkten, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Einzelpersonen, Unternehmen oder Gewerbetreibenden, an Dritte weitergegeben werden (Unternehmen, die Unterstützung und Beratung in Verwaltungs-, Rechts-, Steuer-, Finanz- und Inkasso-Angelegenheiten leisten, in Bezug auf die Erbringung der Dienstleistungen usw.)
Die Daten können auch ohne Einwilligung des Nutzers allen Prüf- und Kontrollorganisationen wie der Finanzbehörde, den Ministerien und den zuständigen Behörden, den lokalen Behörden, den Steuerkommissionen aller Arten und auf allen Ebenen auf deren Ersuchen zur Verfügung gestellt werden. Personenbezogene Daten sind nicht zur Veröffentlichung oder Weitergabe bestimmt. In einigen Fällen können die Benutzer jedoch im Rahmen spezifischer Kampagnen, die über die Website beworben werden, aufgefordert werden, ihre Daten (einschließlich Fotos und Audio-Video-Dateien) anzugeben, um an einmaligen und vorübergehenden Veranstaltungen, Wettbewerben und Themen teilnehmen zu können. Dies inklusive Initiativen, deren Art deren Veröffentlichung und Offenlegung vorsieht. In solchen Fällen wird der Benutzer vorab informiert und speziell informiert. In jedem Fall und ohne Ausnahme erfolgt die Bereitstellung der Daten erst nach der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers.

Die vollständige Liste der benannter dritter Parteien ist beim Website Anbieter/Betreiber erhältlich.
Der Betreiber wird innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums Daten verarbeiten. Wenn es aus technischen, organisatorischen und/oder betrieblichen Gründen erforderlich ist, auf Subjekte (unter den oben genannten) außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums zurückzugreifen, informieren Sie sich bitte, dass das Unternehmen garantiert, dass diese Subjekte den geltenden Bestimmungen entsprechen. Daher wird die Datenübertragung durch Entscheidungen über die Angemessenheit, durch die Europäische Kommission genehmigte allgemeine Vertragsmodelle oder andere als angemessen angesehene Garantien gewährleistet. Der Benutzer kann weitere Informationen anfordern, indem Sie die folgende E-Mail- Adresse info@carbonarm.com.

F. DATENVORBEHALT
Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Servicebereitstellung und der vertraglichen Verpflichtungen verarbeitet werden, werden vom Anbieter nur so lange gespeichert, wie dies für die korrekte Ausführung des erforderlichen Services und des mit dem Benutzer geschlossenen Vertrags erforderlich ist. Der Anbieter hält die Anmeldeinformationen aktiv, um den Zugriff auf die Website und die Dienste zu ermöglichen, bis der Benutzer das Konto löschen möchte. Da personenbezogene Daten für die Erbringung von Dienstleistungen verarbeitet werden und um die Erfüllung des Vertrages zu ermöglichen, kann der Anbieter die Daten in jedem Fall für einen längeren Zeitraum aufbewahren, insbesondere, wenn dies erforderlich ist, um die Interessen des Anbieters vor möglichen Eventualitäten zu schützen. Am Ende eines solchen Zeitraums werden sie gelöscht. Die Anfragen des Benutzers und die darin enthaltenen Daten, die über den Bereich Kontakt/Kundenservice der Website erfasst werden, werden zeitlich begrenzt aufbewahrt.
Am Ende eines solchen Zeitraums werden Daten, die die direkte oder indirekte Identifizierung einer Person (wie Vorname, Nachname, E-Mail) ermöglichen, anonymisiert und danach als statistische Daten für statistische Zwecke aufbewahrt. Der Anbieter speichert personenbezogene Daten, die zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen verarbeitet werden, für den Zeitraum, der durch das Gesetz oder die anwendbaren Vorschriften festgelegt wurde.
Personenbezogene Daten, die zu Marketing- und Profilierungszwecken verarbeitet werden, werden so lange vom Anbieter aufbewahrt, bis der Benutzer seine Zustimmung widerruft. Sobald der Benutzer seine Einwilligung widerruft, verwendet der Anbieter keine personenbezogenen Daten für diese Zwecke, kann sie jedoch aufbewahren, insbesondere, wenn es erforderlich ist, das Interesse des Anbieters vor einer etwaigen Verantwortung/Haftung zu schützen, die auf einer solchen Verarbeitung beruht.
Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der kommerziellen Kommunikation verarbeitet werden, werden vom Anbieter so lange aufbewahrt, bis der Benutzer der Verarbeitung über den Link widerspricht, der am Ende jeder gesendeten E-Mail- Nachricht enthalten ist.
Soweit nicht anders angegeben, werden personenbezogene Daten verarbeitet, solange der Nutzer diese Website und die angebotenen Dienste nutzt. Im Falle eines Widerrufs der Einwilligung werden personenbezogene Daten vom Anbieter zum Nachweis der Erfüllung seiner Verpflichtungen bis zu ihrer Verschreibung aufbewahrt.

G. RECHTE VON DATENVORTEILEN
Die betroffenen Personen können jederzeit ihr Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung von Daten, auf Verarbeitungseinschränkungen, Widerspruch oder Übertragbarkeit gemäß Artikel 15 bis 21 der Verordnung durch Einreichung eines Antrags per E-Mail ausüben. Die dafür gültige E-Mail Adresse ist: info@carbonarm.com.
Alternativ mittels Senden eines eingeschriebenen Briefes mit Empfangsbestätigung an die Postadresse des Anbieters. Bitte beachten Sie, dass es zu Marketing-, Profilierungs- und kommerziellen Kommunikationszwecken immer möglich ist, Ihre Einwilligung über den entsprechenden Link am Ende jeder Mitteilung zu widerrufen oder eine spezifische Anfrage an info@carbonarm.com zu senden. Der Benutzer kann auch eine Beschwerde bei den Kontrollbehörden einreichen (für Italien: Datenschutzbehörde www.garanteprivacy.it), sofern er die durch das anwendbare Gesetz festgelegten Verfahren einhält.

Änderungen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie
Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (Version 1.0) ist seit dem 10.10.2014 in Kraft. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Inhalt bei Änderungen des anwendbaren Rechts ganz oder teilweise zu ändern oder zu aktualisieren. Solche Änderungen werden mit ihrer Veröffentlichung auf der Website verbindlich.
Der Anbieter fordert den Benutzer daher auf, diesen Abschnitt regelmäßig zu besuchen, um sich über die neuesten und aktualisierten Datenschutz- und Cookie- Richtlinien zu informieren, um jederzeit über die Erhebung personenbezogener Daten und deren Verwendung durch den Anbieter auf dem Laufenden zu bleiben.

Cookie policy

COOKIE-RICHTLINIE
Diese Richtlinie beschreibt, zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie, einige Regeln für die Website-Verwaltung, auch in Bezug auf die Verwendung der Benutzerinformationen. Die folgenden Informationen gelten nur für diese Website (www.carbonarm.com) und nicht für andere Websites, die der Benutzer über Links auf dieser Website besucht.
In diesem Abschnitt finden Sie insbesondere Informationen zu aktiven Cookies auf dieser Website sowie Erklärungen betr. deren Verwendung. Die folgende Cookie- Richtlinie (oder „erweiterte Richtlinie“) zur Verwendung von Cookies auf dieser Website wird dem Nutzer gemäß der Bestimmung der Datenschutzbehörde ( „Individuazione delle modalità semplificate per l'informativa l'acquisizione del, vom 8. Mai 2014 ) zur Verfügung gestellt.
Das vereinfachte Verfahren für die Verwendung von Cookies und für die Einwilligung des Benutzers zur Verwendung von Cookies seitens des Website- Betreibers, unter Beachtung der von der Datenschutzbehörde erlassenen Richtlinien und der nationalen Verordnung (gesetzesvertretendes Dekret 196/2003 inkl. spätere Änderungen und Ergänzungen) entspricht der Gesetzgebung der Europäischen Union.

BETREIBER/EIGNER
Diese Website (www.carbonarm.com) gehört, und wird betrieben von der Firma Carbonarm, Eigentümer Fabio Benvenuti, mit Sitz in Montaletto di Cervia (RA), Via dell'Industria 13 int.6, Italien - Umsatzsteuernummer: 03130020401 - E-Mail: info@carbonarm.com. Nachfolgend Website-Betreiber genannt.

WAS SIND COOKIES?
Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die von einigen Websites auf dem Gerät des Benutzers beim Zugriff auf eine bestimmte Website oder auf bestimmte von der Website angebotene Dienste installiert wird. Der Zweck von Cookies ist das Speichern und Übertragen von Informationen. Cookies werden von einem Webserver (= mit dem Internet verbundener Computer, auf dem die besuchte Website ausgeführt wird) an den Browser des Benutzers (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome usw.) gesendet und auf dem Computer des Benutzers gespeichert. Weitere Informationen zu Cookies im Allgemeinen finden Sie unter www.allaboutcookies.org

Wofür werden Cookies verwendet?
Cookies können im Allgemeinen für verschiedene Zwecke verwendet werden, z. B. zur Überwachung der Nutzung der Website durch die Besucher, zur Verbesserung der Seitennavigation, zum Einrichten persönlicher Präferenzen auf der besuchten Website, zum Schutz der Sicherheit des Benutzers oder zum Anzeigen von Werbeanzeigen, die auf den Interessen der Benutzer basieren.

COOKIES DIE WIR BENUTZEN UND IHRE ZWECKE
Im Allgemeinen und basierend auf einer gängigen Terminologie können Cookies unterschiedliche klassifizierende Funktionen aufweisen:

  • Wie lange ein Cookie auf dem Gerät des Benutzers verbleibt. In diesem Fall werden sie als Session- / temporäre Cookies oder permanente Cookies bezeichnet.
  • Deren Herkunft. In diesem Fall werden sie als Erstanbieter-Cookies (direkt von der aktuell besuchten Website an den Browser gesendet) oder Drittanbieter-Cookies (von anderen Websites an den Browser gesendet und nicht von der aktuell vorhandenen Website) bezeichnet.
  • Deren Zweck. In diesem Fall werden sie als technische Cookies bezeichnet, was auch den Bestimmungen der Datenschutzbehörde entspricht.
  • Darüber hinaus gibt es auch analytische Cookies, die Besucher einer Website identifizieren und profilieren. Nach der obigen Klassifizierung kann ein Cookie all diese Merkmale zusammen haben und beispielsweise ein sog. beständiger Profiling- Cookie eines Drittanbieters sein.

GÜLTIGKEITSZEITRAUM
Sitzungs- / temporäre Cookies: Diese werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern bleiben nur für die Dauer des Besuchs der Website auf dem Gerät. Dies bedeutet, dass sie automatisch vom Benutzergerät gelöscht werden, sobald die Website und der Web-Browser geschlossen werden.
Permanente Cookies: Diese werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und bestehen bis zum Löschen durch den Benutzer oder (sofern festgelegt) bis zu ihrem Ablaufdatum. Sie werden daher nicht automatisch vom Endgerät des Benutzers gelöscht, wenn die Website geschlossen wird.

URSPRUNG
Erstanbieter-Cookies: Diese Cookies werden von der besuchten Website freigegeben. Die Website entspricht der vom Benutzer eingegebenen WWW Adresse (kann im URL-Fenster angezeigt werden). Cookies von Drittanbietern: Diese Cookies werden von einer anderen als der besuchten Website instaölliert und verwendet.

ZWECK

Technische Cookies: Diese Cookies sind erforderlich, um auf der Website zu navigieren und einige ihrer spezifischen Funktionen zu nutzen. Sie werden unterteilt in:

  • Funktionalität / Präferenz / Lokalisierung / Sitzungsstatus-Cookies: Sie ermöglichen das Speichern von Informationen, die das Verhalten oder das Aussehen der Website ändern (bevorzugte Sprache, Schriftgröße, geografischer Bereich). Wenn sie gesperrt sind, ist das Navigationserlebnis weniger funktionsfähig, aber nicht beeinträchtigt. Diese Cookies ermöglichen es der Website, sich an die Auswahl des Benutzers zu erinnern (z. B. die bevorzugte Sprache, interessante Inhalte usw.) und die vom Benutzer ausgewählten persönlichen Funktionen bereitzustellen, um das Navigationserlebnis zu verbessern. In einigen Fällen können diese Cookies auch dazu verwendet werden, Online-Dienste (z. B. Live-Chat-Dienste) anzubieten und das Anbieten von Diensten zu vermeiden, die zuvor vom Benutzer abgelehnt wurden.
  • Statistik- / Analyse-Cookies von Drittanbietern, die nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet werden können (mit IP-Maskierung und ohne Überschreitung anderer Daten, die sich im Besitz Dritter befinden): Diese Website verwendet den Google Analytics-Service von Google Inc. zur Verwaltung von Websites. Google Analytics wiederum veröffentlicht Cookies, die Informationen über die Nutzung der Website durch den Nutzer generieren. Diese Cookies können gemäß der aktuellen Vorschrift an technische Cookies angepasst werden, da sie die folgenden Bedingungen erfüllen: Annahme von Maßnahmen, die die Erkennungskraft von Cookies reduzieren, indem Teile der IP-Adresse maskiert werden (eine Beschreibung finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=i); Der Drittanbieter ist verpflichtet, diese Cookies nur für die Erbringung seiner spezifischen Dienste zu verwenden, sie getrennt zu speichern und sie nicht mit anderen Informationen zu „bereichern“ oder zu „kreuzen“.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass der Betreiber dieser Website Google

Analytics nicht mit einem von Google bereitgestellten Zusatzdienst verknüpft hat

und dass keine kommerzielle oder Datenfreigabeoption bei Google aktiviert wurde.

Darüber hinaus kann ein Browser Add-On installiert werden, um Google Analytics in

dem verwendeten Browser zu deaktivieren

(https://tools.google.com/dlpage/gaoptout). In Anbetracht der getroffenen

Maßnahmen können diese Cookies und die dazugehörigen personenbezogenen

Daten ohne Einwilligung gemäß den Regeln der geltenden Bestimmungen (Art. 122

des Datenschutzgesetzes und Verfügungen über die Datenschutzbehörde vom

November) verwendet und verarbeitet werden 8. Mai 2014).

Liste der Erstanbieter-Cookies.

Zweck Name Gültigkeit
Technisches PHPSESSID Permanent
Technisches HID Permanent
Technisches Cookie_Policy Permanent

Liste der Cookies von Drittanbietern *

Zweck Name Gültigkeit Domain Links zu den Domain-Gültigkeitsbereichen und deren Zustimmung
Statistisch _ga Permanent http://google.com/ http://www.google.com/intl/it_ALL/analytics/learn/privacy.html

* Die Verantwortung für die Vollständigkeit der Liste der Cookies von Drittanbietern liegt auch bei dem betreffenden Dritten

Social Widgets und Befehlsschaltflächen
Social Widgets / Befehlsschaltflächen sind spezielle "Schaltflächen", die häufig durch Symbole (z. B. Facebook- und YouTube-Symbole) dargestellt werden. Benutzer, die auf der Website navigieren, können eine Aktion oder einen Befehl (z. B. Klick auf "Gefällt mir") ausführen, um somit mit sozialen Netzwerken zu interagieren. Mit einem Klick auf Social Widgets / Command Buttons kann der Benutzer den Inhalt der Website in seinem eigenen sozialen Profil freigeben und Inhalte aus demselben sozialen Netzwerk (z. B. Bilder von Freunden) auf den Seiten der Website veröffentlichen und anzeigen. Die Website gibt keine Informationen oder Daten über das Navigationsverhaltens des Benutzers an soziale Netzwerke weiter, auf die über Widgets oder Befehlsschaltflächen auf den entsprechenden Seiten zugegriffen werden kann.

VERWALTEN ODER LÖSCHEN VON COOKIES
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Diese Einstellungen können geändert werden, z.B. um bestimmte Cookies zu sperren oder um jedes Mal gewarnt zu werden, wenn Cookies an den Browser des Benutzers gesendet werden. Außerdem können die gesammelten Cookies am Ende jeder Online-Sitzung vom Gerät des Benutzers gelöscht werden.
Cookies können auf verschiedene Arten verwaltet werden. Wir empfehlen Benutzern, sich auf die spezifischen Anweisungen ihres Browsers zu beziehen. Wenn zum Anzeigen und zum Zugriff auf die Website unterschiedliche Geräte verwendet werden (z. B. Computer, Smartphone, Tablett usw.), muss der Benutzer sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät seinen Cookie-Präferenzen entsprechend eingestellt ist.

Microsoft Windows Explorer
https://support.microsoft.com/it-it/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies 

Chrome
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&p=cpn_cookies 

Firefox
https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences%E2%80%9D 

Safari

http://www.apple.com/legal/privacy/it/cookies

Opera
https://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/

Vimeo
https://vimeo.com/cookie_policy 

Wenn Sie keinen der oben genannten Browser verwenden, wählen Sie im entsprechenden Abschnitt des Browser-Handbuchs „Cookie“ aus, um den Ordner zu ermitteln, der für die Verwaltung benötigt wird.

Produkt zum Vergleich hinzugefügt.

Utilizzando questo sito web acconsenti all'utilizzo dei cookie e di cookie di terze parti. E' possibile prendere visione tramite la pagina Informativa sulla privacy riguardo le modalità di gestione degli stessi.